Zum Inhalt wechseln
background-fusspilz

Was ist Fußpilz?

Bei Fußpilz handelt es sich um eine ansteckende Hautkrankheit, die vor allem die Zehenzwischenräume befällt. Hier ist es angenehm warm und feucht – das ideale Klima von die Erreger.

Lamisil gegen Fußpilz bietet für jeden die passende Behandlung.

Was Sie über Fußpilz wissen sollten:

  • Typische Symptome einer Fußpilz-Infektion sind Rötung, Juckreiz, Schuppung und Brennen.
  • Jeder dritte Deutsche leidet an Fußpilz.
  • Fußpilz kann jeden treffen.
  • Mit Antipilzmitteln (Antimykotika) wie Lamisil kann der Fußpilzerreger abgetötet und damit der Fußpilz gestoppt werden.

Die Ursachen von Fußpilz

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren FAQs.

fusspilz-1

Fußpilz kann nicht nur direkt von Mensch zu Mensch übertragen werden, sondern auch indirekt über Fußböden, Handtücher oder Schuhe.

fuzzpilz2

Geschlossene Schuhe (z.B. Turnschuhe) bieten dem Pilz die feuchtwarme Umgebung, die er braucht, um zu gedeihen und sich auszubreiten.

fusspilz-3

Eine unbehandelte Fußpilzinfektion kann sich auch auf andere Körperteile ausbreiten (Hände, Zehennägel oder Leistenbereich). Dafür kann bereits ein kurzer Hautkontakt genügen.

Testen Sie Ihr Wissen über Fußpilz

Produkte zur Behandlung von Fußpilz